Karin Fenz

Sprecherin | Sprechtechnik Coach | Freie Radiojournalistin | Texterin | Kommunikationswissenschaftlerin |

Karin Fenz
medienmuse@mastodon.social

"Noch a Bussl!" Wie lieb war bitte Hanni Deutsch zu ihrer in der Zwischenkriegszeit bekanntlich unglaublich erfolgreichen Schwester Judith noch im hohen Alter! 💚
Zu sehen derzeit in der arte-Mediathek in der Doku "Hakoah - Club der Sirenen" über die Hakoah-Schwimmerinnen. Übrigens: Judith Deutsch war 1935 🇦🇹 1. "Sportlerin des Jahres", nicht 1936. Und die erwähnte Rede fand am Heldenplatz statt, nicht am Ballhausplatz: arte.tv/de/videos/028789-000-A

1 day ago
Karin Fenz
medienmuse@mastodon.social

Ö1 mit Medienkritik, die vor sich selbst nicht halt macht: Februar-Doublecheck nimmt @jasowies_o|s Rant über ihre Erfahrung mit dem Sender zum Anlass, betreffend Freier in der Chefin-Etage nachzufragen. Dort wird vor allem relativiert.

oe1.orf.at/programm/20230203#7

1 day ago
Karin Fenz
medienmuse@mastodon.social

Falls ihr es nicht ohnehin im Vorjahr zum 100er gelesen habt, empfehle ich (auch mit Blick auf die unsägliche Causa Waldhäusl) Hugo Bettauer: "Die Stadt ohne Juden"

gutenberg.org/files/35569/3556

3 days ago
Karin Fenz
medienmuse@mastodon.social

Sehr beeindruckendes Ergebnis für die 🇦🇹 Privatradios! 👏 Spannend, dass der größte private beim eben veröffentlichten genauso viel Marktanteil hat wie alle ORF-Regionalradiosender zusammen!

Es wird von Mo-Fr auch wieder mehr gehört: 192 Minuten nach 185 Minuten im Jahr zuvor.

Ein Branchenblatt hat die Details hinter der Paywall. Es gibt sie aber natürlich wieder hier zum Download:

rms-austria.at/mediaservice/ra

3 days ago
Karin Fenz
medienmuse@mastodon.social

"Die Sensationsgeilheit, dieses Reißerische und dieser Voyeurismus von manchen Blättern und Online-Medien (...) dürfen keinen Platz im guten Journalismus haben."

"'Drama' klingt so nach einem schicksalhaften Geschehen. (...), aber das ist keine schicksalhafte Geschichte. (...) Das nennt man in der Regel Mord."

"Was mir in dem Ganzen eigentlich fehlt, ist der Aufschrei der Männer, die sagen: So sind wir nicht!"

sound.orf.at/radio/oe1/sendung

4 days ago
Karin Fenz
medienmuse@mastodon.social

Dieses "die journalistisch mitdenken" scheint sich trotz zahlreicher Weiterbildungsangebote dazu sowie in DACH gegründete auch weiter nicht durchzusetzen.

Aktuelles Beispiel ist der Hype um mit den Zugängen, was es ist und was es kann, etc. Bei deutschsprachigen Artikel zu Auswirkungen (etwa der dafür nötigen Rechenleistung) auf das Klima herrscht aber offenbar Fehlanzeige.

January 28, 2023
Karin Fenz
medienmuse@mastodon.social

Heute wird weltweit der Opfer des gedacht. 🕯️ Für jene, die dem Gedenken nicht nur 1 Tag im Jahr einräumen möchten, hier Links zu seriösen Online-Sammlungen mit u. a. Audios und Videos Überlebender:

Österr. Mediathek: mediathek.at/oesterreich-am-wo


3sat.de/themen/jahrestag-27-ja


arte.tv/de/videos/RC-020104/di

Der hat seine Sammlung aus dem Vorjahr gelöscht. Hier sei auf die Schlagwortsuche im verwiesen:

tvthek.orf.at/search?q=Holocau

January 27, 2023